Mitteilungsblatt Aktuell: ChangeMe

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

 

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Rainau
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Rainau
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Rainau Apartments: Neubau einer Wohnanlage für Senioren mit Tagespflegeeinrichtung in Rainau erfolgreich errichtet

Artikel vom 03.09.2021

Die ADK Modulraum GmbH, Neresheim (ADK) hat für die Stadtwerke Heidenheim AG – Unternehmensgruppe (Stadtwerke AG) bzw. für deren Projektgesellschaft Wohnbau Rainau GmbH – eine 100 Prozent Tochtergesellschaft der Stadtwerke AG – eine Wohnanlage für Senioren in Rainau im Ostalbkreis – die Rainau Apartments errichtet. Dabei sind insgesamt 42 Service-Apartments, sieben Wohnungen für Betreutes Wohnen sowie eine Tagespflegeeinrichtung für ca. 30 Gäste entstanden.
 
Direkt am Strütbach in der Gemeinde Rainau gelegen ist auf einem Grundstück von ca. 4.260 m2 in der Hüttlinger Straße 1 der Neubau einer Wohnanlage für Senioren – darunter 42 Service-Apartments, sieben seniorengerechte 2-Zimmer-Wohnungen im zweiten Obergeschoss, die als Betreute Wohnungen konzipiert sind, sowie eine Tagespflegeeinrichtung für ca. 30 Gäste – entstanden. Das Gesamtkonzept trägt den Namen Rainau Apartments. Die Planung erfolgte durch die Firma Immotec Baumanagement und Projektsteuerungsgesellschaft mbH aus Offenbach, der Bau über ADK aus Neresheim als Generalunternehmer.
 
Das Gebäude besteht insgesamt aus einem Erdgeschoss und zwei Obergeschossen. Darüber hinaus stehen 28 Parkplätze vor dem Gebäude zur Verfügung. Auf einer Nutzfläche von ca. 3967 m2 sind so ca. 2.235 m2 reine Wohnfläche entstanden, die sich mit 1.249 m2 für Service-Apartments, 405 m2 für Betreutes Wohnen sowie 581 m2 für die Tagespflege verteilen.
 
Im Erdgeschoss sind die Tagespflegeeinrichtung und die erforderlichen Nebenräume (Technik, Küche, Umkleiden, Abstellräume, etc.) angesiedelt. Im ersten Obergeschoss sind in beiden Gebäudeflügeln je 14 Service-Apartments von rund 27 m2 bis rund 45 m2 sowie ein gemeinschaftlicher Aufenthaltsraum mit Balkon gelegen. Im zweiten Obergeschoss verfügt der Westflügel ebenfalls über 14 Apartments, im Ostflügel befinden sich zudem die sieben Wohnungen für Betreutes Wohnen mit Größen von rund 55 m2 bis rund 65 m2.
 
Die 42 Service-Apartments, teilweise voll rollstuhlgerecht konzipiert, bestehen aus jeweils einem Wohn-/Schlafraum, einer Diele mit einer Pantryküche sowie einem Duschbad mit WC. Die sieben seniorengerechten Wohnungen für betreutes Wohnen bieten den Bewohnern jeweils einen Wohn-/Essraum mit Küchenzeile, einen Schlafraum, eine Diele, ein Duschbad mit WC und eine Loggia.
 
Gebaut wurde im Energieeffizienzstandard KfW 55.
 
Der Neubau der Wohnanlage erfolgte über eine sogenannte Modulbauweise. Das heißt, die einzelnen Module, aus denen der Gebäudekomplex besteht, wurden direkt im Werk von ADK in Neresheim gefertigt, nahezu vollständig fertiggestellt und dann vor Ort montiert. Die Modulproduktion startete im September 2020.
 
Am 24.08.2021 erfolgte die symbolische Schlüsselübergabe durch Stadtwerke AG Vorstand Dieter Brünner, Geschäftsführer Markt Erich Weber und stellv. Leiter Bauwirtschaft Sascha Bohrer gemeinsam mit dem ersten stellv. Bürgermeister der Gemeinde Rainau Günter Vogt sowie ADK Geschäftsführer Robert Kohler an den Betreiber – die erfahrene Pflegegruppe Dres. Pütz GmbH, Bopfingen, vertreten durch Geschäftsführer Jan Neersö und Einrichtungsleitung Ines Weißhaar, welche die Wohnanlage nun unter dem Namen „Seniorenhaus „Am Bächle“ Wohnen & Pflege“ führt.
 
Mit den Rainau Apartments ist es gelungen, Wohnraum für Senioren bzw. ein stimmiges Gesamtkonzept mit Tagespflegeeinrichtung nach dem Prinzip des Service-Wohnens erfolgreich zu schaffen. Die Ausgestaltung wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Betreiber erarbeitet. Somit ist kein klassisches Pflegeheim entstanden, sondern ein Gesamtkonzept für Senioren, das älteren Menschen mit Hilfebedarf die Unterstützung bietet, die sie wünschen und benötigen.