Kontrolle der Kanalbestände der Gemeinde Rainau

Kontrolle der Kanalbestände der Gemeinde Rainau   
 
Im Rahmen der EKVO (Eigenkontrollverordnung) ist die Gemeinde Rainau verpflichtet, regelmäßig ihre Kanalbestände zu befahren und den Zustand zu erfassen.
In diesem Jahr ist der Abschnitt geplant von der Sammelkläranlage Rainau-Schwabsberg bis zum Regenüberlaufbecken am Stausee Buch. Mit den Arbeiten ist die Firma Eisenring aus Sontheim beauftragt. Die Ausführung der Arbeiten ist für Ende August geplant.
Zur Durchführung der Arbeiten ist es erforderlich, dass die Grundstücke teilweise mit dem Spülwagen bzw. Kamerawagen befahren werden müssen. Wir werden versuchen, die Inanspruchnahme der Grundstücke so gering wie möglich zu halten.
Das Ortsbauamt der Gemeinde Rainau wird mit den Bewirtschaftern bzw. den Eigentümern Kontakt aufnehmen. Sollten Fragen hierzu sein, wenden Sie sich bitte direkt an das Bauamt unter 07961 9002-17 oder -18.
Gemeinde Rainau - Ortsbauamt

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.