Corona-Lockerungen Stand 16.06.2020

Corona-Lockerungen Stand 16.06.2020
 
„Coronalockerungen“ im Naherholungsgebiet Bucher Stausee

Die Lockerungen der Corona VO bieten nun vermehrt wieder Menschen und vor allem Familien mit Kindern die Möglichkeiten in Kontakt mit anderen zu kommen.

Seit dem 18.05.2020 besteht wieder die Möglichkeit Tretboote am Stausee zu mieten und einen Besuch in der Gastronomie am See wahrzunehmen. Ebenso ist Stand Up paddling, Segeln und Boot-/Kanufahren erlaubt.

Der römische Wasserspielplatz am Stausee ist ab sofort wieder freigegeben.

Der Spielplatz bei der Seebühne wird voraussichtlich ab kommendem Wochenende nach Abschluss der Installation neuer Spielgeräte schrittweise freigegeben werden. Die Rutsche wird leider etwas länger gesperrt bleiben müssen.

Wir bitten um Beachtung und um gegenseitige Rücksichtnahme bei der Nutzung der Spielplätze, da eine erneute Sperrung zwar nicht gewollt, bei Verstößen gegen die Hygieneauflagen aber nicht ausgeschlossen werden kann. Vielen Dank.

Die Liegewiesen und die durch Bojen gekennzeichneten Badestellen sind freigegeben. Bitte beachten Sie, dass keine Badeaufsicht durch die DLRG erfolgt und Baden daher nur auf eigene Gefahr möglich ist.

Die Grillstellen am See bleiben bis auf weiteres gesperrt.

Wir wünschen Ihnen allen viel Freude beim kontaktbeschränkten Besuch in unserem Naherholungsgebiet Bucher Stausee. Bitte achten Sie auf die Hygieneregeln und die Abstandsgebote!

Im Namen von Gemeinderat und -verwaltung und des Zweckverbands Erholungsgebiet Rainau-Buch

Ihr

Christoph Konle

Bürgermeister

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.