Altpapiersammlung

Altpapiersammlung                                                                                                       
  
Die nächste Altpapiersammlung in der Gemeinde Rainau wird durch den Gesangverein Cäcilie Dalkingen
 
am Samstag, den 19. Oktober 2019

durchgeführt.


Das Papier sollte bei regnerischem Wetter evtl. mit Folie abgedeckt werden.
 
Gesammelt werden:
 
1)   Altpapiere
Dazu gehören Zeitungen, Illustrierte, Papiertüten, Schreib- bzw. Büropapier u.ä.
 
2)      Kartonagen u.a. Behältnisse aus Pappe
Sofern sie nicht als Sammelbehälter für das Altpapier dienen, sollen sie auseinandergefaltet und flachgedrückt sein.
 
3)   Reißwolf- oder Knüllpapier
Es muß allerdings windsicher in verschlossenen Papiersäcken oder Kartons verpackt sein. Plastiksäcke sind nicht zugelassen.
 
Neben den Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbebetriebe und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reißwolfpapier bereitstellen.
 
Dabei gilt als Obergrenze jedoch die Menge von 2 Kubikmetern Material pro Sammeltag und Haushalt bzw. Betrieb.
 
Die Sammlung  beginnt um 8.00 Uhr.
 
Bitte stellen Sie das Altpapier rechtzeitig windsicher gebündelt und gut sichtbar am Straßenrand bereit. Um das Beladen des Fahrzeugs zu erleichtern, bitten wir, handliche Portionen zu packen.
 
Bitte achten Sie im Interesse der Weiterverwertung darauf, daß keine verschmutzten Papiere und Kartonagen sowie andere Fremdstoffe zum Altpapier gelangen.
 
Folgendes gehört nicht zum Altpapier:
 
     Kohle- und Blaupapiere, Durchschreibesätze, Pergamentpapiere, Windeln, Glanz-Geschenkpapier (gehört alles zum Restmüll)
 
      Getränkekartons und andere kunststoffbeschichteten Papiere bzw. Kartonagen (sollen am Wertstoffhof oder beim Wertstoffmobil der GOA abgegeben werden).
 
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die "Gesellschaft des Ostalbkreises für Abfallbewirtschaftung mbH" (GOA) unter Tel.: 07171/1800-33 oder -50.
 
Es wird darauf hingewiesen, daß Selbstanlieferungen am Standplatz des Containers nicht möglich und nicht zulässig sind.

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.