Zweckverband Erholungsgebiet Rainau-Buch

Der Zweckverband Erholungsgebiet Rainau-Buch betreibt die Naherholungsanlagen am Hochwasserrückhaltebecken Buch sowie die Bau- und Betriebsträgerschaft für das Limestor Dalkingen (Übertragung 2008) als weitere Aufgabe. Die Gemeinde Rainau ist mit 12 % am ZV beteiligt.

Weitere Verbandsmitglieder sind: OstalbkreisAalenEllwangenOberkochenLauchheimWesthausenHüttlingenNeuler.

Der Gemeinderat wählte als Ordentliches Mitglied Gemeinderat  Erich Migl und als Stellvertreter Gemeinderat Michael Wagner.

Zweckverband Landeswasserversorgung

Die Gemeinde Rainau ist Mitglied im Zweckverband Landeswasserversorgung und bezieht über diesen Verband die Mehrheit des im Gemeindegebiet abgegebenen Frischwassers.Aufgabe der Verbandsversammlung ist es strategische und betriebswirtschaftliche Unternehmensziele zu bestimmen und die Wirtschaftspläne zu beschließen. Operative Entscheidungen hinsichtlich der Wasserversorgung sind vom Gemeinderat als Betreiber des örtlichen Wasserversorgungsunternehmens zu treffen.

Der Bürgermeister und im Verhinderungsfall sein Stellvertreter sind kraft Amtes Delegierte. Der Gemeinderat wählte als Ordentliches Mitglied Gemeinderat Anton Bühler und als Stellvertreter Gemeinderat Michael Wagner.

Verwaltungsgemeinschaft Ellwangen (VVG Ellwangen)

Die Gemeinde Rainau ist Mitglied in der VVG Ellwangen.Diese VVG besteht aus den Mitgliedern: Ellwangen, Adelmannsfelden, Neuler, Wört, Ellenberg, Jagstzell, Rosenberg und Rainau. Sie übernimmt vorwiegend Planungsleistungen im Bereich der Flächennutzungsplanung. Dieses Planungsinstrument stellt die Grundlage für die gemeindlichen Entwicklungsplanungen z.B. Bebauungspläne etc. dar.

Der Bürgermeister bzw. im Verhinderungsfall sein Stellvertreter ist kraft Amtes Mitglied. Der Gemeinderat wählte als ordentliches Mitglied Gemeinderat Silvester Wanner und als Stellvertreter Gemeinderat Johannes Moser.

Kindergartenbeirat

Beim Kindergartenausschuss handelt es sich um ein paritätisch zwischen kirchlichen und weltlicher Gemeinde besetztes Gremium. Dieser Lenkungsgruppe obliegt es Entscheidungen auf operativer Ebene für die 3 Kindergärten herbeizuführen bzw. Grundsatzentscheidungen für die Ratsgremien vorzubereiten.

Der Bürgermeister und im Verhinderungsfall sein Stellvertreter sind kraft Gesetztes bzw. Vertrages Mitglieder in diesem Gremium. Der Gemeinderat wählte als Ordentliche Mitglieder Gemeinderat Martin Grandy (Stellvertreter: Michael Wagner) und Gemeinderat Simon Wörle (Stellvertreter: Michael Schmid).

Personalausschuss

Zur engen Abstimmung und Erzielung des Einvernehmens zwischen Bürgermeister und Gemeinderat bei der Ernennung, Einstellung und Entlassung der Gemeindebediensteten wird ein Personalausschuss als beratender Ausschuss nach § 41 GemO bestellt. Den Vorsitz führt der Bürgermeister.

Der Personalausschuss hat die Aufgabe, den Gemeinderat im Rahmen von Stellenbewerbungsverfahren zu beraten und eine oder mehrere Empfehlungen für eine mögliche Stellenbesetzung an den Gemeinderat auszusprechen.

Zu Mitgliedern im Personalausschuss sind bestellt worden:

Gemeinderat Harry Tauber (Stellvertreterin: Anke Schuster) und Gemeinderat Michael Wagner (Stellvertreter: Günter Vogt)

Arbeitsgruppe Bauen und Technik

 

Inhaltlicher Schwerpunkt der Arbeitsgruppe ist die Begleitung der kommunalen Hoch- und Tiefbauprojekte in Neubau, Unterhalt und Sanierung.  Den Vorsitz führt der Bürgermeister, im Verhinderungsfall sein ehrenamtlicher Stellvertreter. Der Bürgermeister beruft die Arbeitsgruppe ein, wenn es die Geschäftslage erfordert.

Die Arbeitsgruppe soll, bei Bedarf unter Hinzuziehung von sachkundigen Dritten, über Grundsatz- und Detailfragen der Hoch- und Tiefbauprojekte der Gemeinde beraten. Die Arbeitsgruppe soll der Verwaltung die Richtung für die nächsten Schritte in der inhaltlichen Bearbeitung vorgeben mit dem Ziel, dem Gemeinderat einen Beschlussvorschlag unterbreiten zu können.

Die Arbeitsgruppe umfasst neben dem Bürgermeister fünf Mitglieder aus der Mitte des Gemeinderats. Eine Stellvertretung der Mitglieder findet nicht statt.

Folgende Gemeinderäte sind zu Mitgliedern bestellt worden:

Alfred Wieser, Sebastian Dietz, Silvester Wanner, Johannes Moser, Tobias Schmid.

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.